Posterwettbewerb Bachelorarbeiten

Der mit einem Preisgeld von insgesamt CHF 1‘000.- ausgestattete Wettbewerb ermöglicht den Studienabgängerinnen und –abgängern ihre wissenschaftlichen Forschungsarbeiten einem breiten Fachpublikum vorzustellen und sich im Netzwerk der Ernährungsberaterinnen und –berater bekannt zu machen.

Sämtliche eingereichten Poster werden während den gesamten NutriDays in einer Posterausstellung dem Fachpublikum gezeigt. Während der moderierten Posterbegehung am Freitag über Mittag haben die Studienabgänger/innen zudem die Möglichkeit kurz über ihre Bachelorarbeit zu referieren. Die Jury und Interessierte treten so mit den frisch graduierten Bachelors in Kontakt und können offene Fragen an sie richten. Die Jury entscheidet danach über die Platzierung. Die Preisverleihung der Siegerposter findet im Rahmen der Generalversammlung des SVDE am Samstagvormittag statt. Wir danken der Swiss Association of Nutrition Industries (SANI) für den Preis im Wert von CHF 1’000.-.

SANI

Unabhängig von der Wettbewerbsplatzierung werden kurz vor den NutriDays zwei bis drei Poster durch die Fach-Jury ausgewählt. Sie erhalten die einmalige Chance ihr Poster im Plenarsaal mündlich zu präsentieren.

Dem SVDE ist der lebendige Fachaustausch unter den Ernährungsberater/innen ein wichtiges Anliegen. Der Posterwettbewerb der Bachelorarbeiten vernetzt über die Generationen hinweg. Wir freuen uns, Sie an den NutriDays zu treffen.

Einreichung Poster Bacherlorarbeit